SL-MICROmatic

Biologische Aerosolatnachbehandlung nach DIN 18869-7 - für Decke und Haube.
So wird Ihr Lüftungssystem wie von selbst von Aerosolatablagerungen gründlich, komfortabel, biologisch abbaubar und energieeffizient befreit.

SL-MICROmatic nutzt das Verhalten natürlicher Enzyme für den biologischen Abbau von Aerosolat und Fettpartikeln im Dunstabzug. Sprühdüsen im Abluftraum gegenüber den Aerosolabscheidern erzeugen einen feinen Sprühnebel. Dieser Nebel vermischt sich mit dem Thermikluftstrom der Küchenabluft. Dadurch wird der Nebel in der gesamten Anlage gleichmäßig verteilt und benetzt die Oberflächen der Abluftkomponenten. Dieser Biofilm löst Aerosolatablagerungen auf und lässt keine neuen Ablagerungen zu. Die Kulturen spalten die Molekülketten der Aerosole auf. Es entstehen Wasser und Kohlendioxid, die einfach durch den Abluftstrom mit abtransportiert werden. Der Sprühvorgang wiederholt sich automatisch. Seine Frequenz kann individuell auf den Küchenbetrieb abgestimmt werden.

  • Aerosolatnachbehandlung durch 100 % abbaubare Enzyme
  • Komfortable Programmautomatik für Optimierung der Sprühfrequenzen
  • Arbeitserleichterung: Reinigungszyklen werden um ein Vielfaches verlängert. Aufwändiges, händisches Reinigen erübrigt sich.
  • Aerosolatnachbehandlungsanlage nach DIN 18869 Teil 7

ZERTIFIZIERTE SICHERHEIT FÜR INDIVIDUELLE ANFORDERUNGEN

SL-MICROmatic erhalten Sie maßgeschneidert für Ihre Lüftungsdecke und auch für Dunstabzugshauben, natürlich auch nachrüstbar. Selbstverständlich unterliegen alle Stoffe, die mit SL-MICROmatic zum Einsatz kommen, den strengen aktuellen gesetzlichen Auflagen. Gerne beraten wir Sie, welche SL-MICROmatic-Lösung sich für Ihre individuellen Anforderungen eignet.